Der lachende Hund

Der lachende Hund - meine Philosophie 

 

Warum "Der lachende Hund"? Ganz einfach, ein "lachender" Hund ist ein glücklicher Hund und ein glücklicher Hund gehört meistens auch zu einem glücklich(er)en Menschen. Daran will die mobile Hundeschule Der lachende Hund  mit Ihnen arbeiten und Sie auf Ihrem Weg zu einem harmonischen Zusammenleben mit Ihrem Liebling unterstützen.

 

Das komplette Angebot (Grunderziehungs- und Beschäftigungskurse) der mobilen Hundeschule Der lachende Hund ist für Familien- und Begleithunde angelegt. Für Gebrauchs-/Hofhunde sind die Grunderziehungskurse sehr gut geeignet.

 

Die mobile Hundeschule Der lachende Hund arbeitet ausschließlich mit positiver Verstärkung, d. h. bei mir fliegen keine Rappeldosen und Schlüssel; Endloswürger oder Stachelhalsbänder werden nicht toleriert und auch sonstige körperliche Einwirkungen auf den Hund sollten vermieden werden. Ich bin der Überzeugung, dass ein Lernen für den Hund mit positiven Erlebnissen effektiver und nachhaltiger ist als mit Strafen. Lernen soll Spaß machen - und zwar beiden Seiten. Außerdem soll der Hund als Individuum und Partner behandelt werden. Das aufgebaute Vertrauen soll nicht durch strafende Einflüsse permanent zerstört werden. Wir als Halter müssen eine Kommunikationsebene finden, um unseren Hunden unsere Wünsche zu vermitteln, denn grundsätzlich ist der Hund sehr lernwillig und sollte daher auch entsprechend gefordert und gefördert werden.  

 

Ein gut erzogener Hund genießt im Alltag mehr Freiheiten als ein Hund, der in bestimmten Situationen nicht mehr ansprechbar ist. Daher sollte jeder Hundehalter seinem Hund - ob groß oder klein - ein Mindestmaß an Erziehung zukommen lassen.

 

Die mobile Hundeschule Der lachende Hund zeigt Ihnen Möglichkeiten, wie Sie sich mit Ihrem Hund sinnvoll beschäftigen können. Sie werden sehen, wieviel Spaß Sie beim Training mit Ihrem Hund haben können und zusätzlich auch noch Erfolge erzielen. Alle Kurse festigen die Bindung zwischen Hund und Mensch. Die Kurse der mobilen Hundeschule Der lachende Hund  finden (ab einer Teilnehmerzahl von 2 Mensch-Hund-Teams) an geeigneten Orten in Ihrer Nähe statt. Das hat den Vorteil, dass sich Ihr Hund nicht den einen Ort (z. B. einen Hundeplatz) merkt, wo er gut hört und der Streber der Gruppe ist; sobald er aber draußen ist, mutiert er wieder zu dem Rüpel, mit dem Sie Tag für Tag zu tun haben. Sie können mir gerne Orte für das Training in Ihrer Nähe vorschlagen. So können wir mit den Ablenkungen üben, die Sie im Alltag auch nicht ausblenden können. 

 

Die mobile Hundeschule Der lachende Hund bietet Erziehungskurse für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, Beschäftigungskurse mit artgerechter Auslastung, Einzelstunden und Intensiv-/Problemberatungen. Damit auch lernwillige Hundehalter aus sogenannten sozial schwachen Gruppen meine Hundeschule besuchen können, erhalten diese eine Ermäßigung auf alle Gruppenkurse. Für weitere mögliche Ermäßigungen sprechen Sie mich bitte persönlich an.

 

Trainingsorte für Gruppenkurse sind Parks und Wiesen im Nordosten und Osten Berlins und im Raum Barnim. Fragen Sie einfach nach, wann und wo welche Kurse stattfinden. Sie können gerne auch selbst Trainingsorte vorschlagen.

 

Einzelstunden und Problemberatungen finden bei Ihnen zu Hause und Ihrer näheren Umgebung im gesamten Berliner Raum und in ca. 50 km Umgebung statt.

Außerdem gibt es eine Vortragsreihe (zur Zeit in Ahrensfelde) mit interessanten Themen rund um den Hund. Details dazu finden Sie hier:



 

Bei Snautz.de finden Sie interessante Artikel zum Kauf von Hunden und Welpen,

zu Hundepensionen, Veranstaltungen, Versicherungen und vieles mehr. 


Der Lachende Hund * Le Chien Qui Rit * The Laughing Dog * Cоба́ка Cмею́щийся