TrickDog

Hier wird getrickst mit viel Spaß und guter Laune. Die meisten Hunde sind mit Feuereifer dabei und konzentrieren sich auf ihren Menschen. Das stärkt die Mensch-Hund-Bindung und lastet den Hund besonders geistig aus, denn er muss überlegen, was sein Mensch von ihm möchte. Für den Menschen besteht die Herausforderung darin, genau das seinem Hund zu "erklären". Es gibt keine Voraussetzungen zur Teilnahme an diesem Kurs. Der TrickDog-Kurs ist für maximal 6 Teilnehmer gedacht. Trainingsort ist die Halle der Hundeschule Human Dogs in Berlin-Falkenberg, gelegentlich üben wir bei schönem Wetter auch mal draußen. Ich bitte um vorherige Anmeldung (mindestens 1 Tag vor Kursteilnahme).

 

Termin:

Montag 19.00 - 20.00 Uhr

Freitag 16.00 - 17.00 Uhr

 

Preis:

4er-Karte: 50,00 €

Die 4er-Karte ist gültig für 4 Trainingsstunden in 4 aufeinanderfolgenden Wochen inkl. der Feiertage

Beginn der Gültigkeit ab Kaufdatum.

 

Das erste Training (Schnupperstunde) kostet 10,00 €/45 min. 

  

Einparken mit gleich zwei Hunden: Es hat einige Anläufe gebraucht, um das so hinzubekommen. 

Yumi kurz vor der Weltherrschaft ;) Bei dieser Übung hatten wir bisher den größten Spaß. 

Der Beinslalom, das (Erd-)Männchen oder einfach nur die Vorderpfoten auf einem Baumstamm legen. Das sind kleine Tricks, die auf jedem Spaziergang ohne viele Hilfsmittel eingebaut werden können. 

Seppl achtet sehr schön auf die Körpersprache (Handzeichen) des Menschen

und lässt sich mühelos über das Hindernis lotsen.

Herumschicken um einen Baum - bei Seppl funktioniert das schon sehr gut.