Hunde mit Handicap(s)

Aus der Erfahrung mit meiner erblindeten Hündin weiß ich, dass auch diese Hunde gerne beschäftigt werden wollen. Das steigert ihr Selbstvertrauen und ihre Lebensqualität. 

 

Ihr Hund ist alt und hat Arthrose, oder blind oder taub, hat Hüft-, Ellenbogen- oder Knieprobleme? Auch Hunde aus dem Tierschutz haben oft Handicaps, sei es in Bezug auf Lernverhalten oder Sozialisation und Habituation. - Das alles ist jedoch kein Grund, einfach nur kurze Gassi-Gänge ohne Highlights für Ihren Hund zu absolvieren. Auch Hunde mit Handicaps haben z. B. Spaß am Schnüffeln, Suchen, an Intelligenzspielen oder auch am Apportieren. 

 

Ganz auf Ihren Hund abgestimmt finden wir eine geeignete Beschäftigung für Sie und Ihren Hund, damit auch er kleine Herausforderungen meistern kann und dadurch seine Lebensqualität verbessert wird. 

 

Termine nach Absprache

 

Preis:

Der erste Termin wird als Einzelstunde mit 25,00 €/45 min berechnet. Hier mache ich mir ein Bild von den Fähigkeiten und Möglichkeiten Ihres Hundes. 

 

5er-Karte: 70,00 €

Die 5er-Karte ist gültig für 5 Trainingsstunden in 5 aufeinanderfolgenden Wochen inkl. der Feiertage

Beginn der Gültigkeit ab Kaufdatum.

In Ausnahmefällen kann diese Karte um max. eine Woche verlängert werden.

 

Tricks sind sehr gut möglich mit einem blinden Hund - Wally ist immer eifrig dabei. Die Sichtzeichen sind mehr für mich und außerdem kann ich evtl. ein kleines akustisches Hilfssignal mit der Hand produzieren (z. B. Finger-schnippen).

Und mit Schnüffeln ist Wally ohnehin immer zu begeistern.